Kassow Robots – Kollaborative Roboter

strong – fast – simple,

das sind die Haupteigenschaften der kollaborativen Roboter von Kassow Robots.

Geschwindigkeit

“Wir brauchen mehr Geschwindigkeit als ein traditioneller Leichtbauroboter bieten kann”
Kassow Roboter erreichen bis zu 225 Grad pro Sekunde auf allen 7 Achsen.

Traglast

“Die Objekte, welche wir bewegen müssen, sind teilweise schwerer als traditionelle Leichtbauroboter heben können”
Trotz ihrer Aluminiumkonstruktion haben die Kassow Roboter eine Nutzlast von bis zu 10 kg, ohne Kompromisse bei der Geschwindigkeit einzugehen.

kassow robots teach pendant

User Interface

„Wir wollen den Roboter mit eigenem Personal programmieren und betreiben“
Kassow Roboter bieten ein Teach-Panel mit einer Tablet-ähnlichen grafischen Benutzeroberfläche. Der Roboter kann nach einer grundlegenden Einführung von jedem Mitarbeiter eingerichtet und bedient werden. Dies erhöht die Flexibilität und senkt die Produktionskosten.

Sicher und kollaborativ

„Unsere Arbeit erfordert, dass der Roboter eng mit unseren Bedienern zusammenarbeitet.“
Kassow Roboter verfügen über eingebaute Kraft-Drehmomentsensoren, die Aufprall und abnormale Kräfte erfassen. Die Sensoren stoppen den Roboter bei Überlastung. Dies bedeutet, dass er ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen (nach einer Risikobeurteilung) mit oder in der Nähe von Mitarbeitern arbeiten kann, wodurch das Spektrum der möglichen Anwendungen erweitert wird.

Platzbedarf

„Wir haben nicht viel Platz für einen Roboter und für unsere Arbeit muss der Roboter in enge Räume zugreifen können.“
Alle Kassow Roboter sind kompakt in Größe und Gewicht und haben standardmäßig 7 Achsen. Sie bieten die ultimative Flexibilität der Werkzeugbewegung, sparen Arbeitsraum und ermöglichen ein einfaches Ein- und Umgreifen in jeder Anwendung. Die Basis des Roboters kann flexibel positioniert und ausgerichtet werden.

Mobilität

“Wir haben genug Arbeit für einen Leichtbauroboter, aber er wird in verschiedenen Teilen des Unternehmens benötigt.”
Die leichtesten Kassow-Roboter wiegen nur 28,5 kg und verfügen über einen einfach abziehbaren / steckbaren, tragbaren Schaltschrank.. Der Roboter kann problemlos an einen anderen Ort versetzt und für verschiedene Bereiche und Anwendungen eingesetzt werden.

kassow robots cabinet and teach pendant

Technische Spezifikationen

General specificationsKR810KR1205KR1805
Reach (mm)850 12001800
Payload (kg)1055
Weight (kg)23.52545
Joint Speed (deg / sec)225225
J2 – J7: 225; J1: 170
Joint RangesJ2 and J4: 0°-205°. J1, J3, J5, J6 and J7: ±360° J2 and J4: 0°-205°. J1, J3, J5, J6 and J7: ±360° J2 and J4: 0°-205°. J1, J3, J5, J6 and J7: ±360°
Brakes on jointsYes Yes Yes
Absolute encoders on jointsYesYes Yes
Repeatability (mm)+/- 0.1 +/- 0.1 +/- 0.1
Degrees of freedom777
Foot print (mm)130×130130×130130×130
Operating temperature (C°)0-500-500-50
Body materialAnodized aluminum Anodized aluminum Anodized aluminum

SafetyKR810KR1205KR1805
Protection ratingIP54IP54IP54
Work without shieldingYes*
Yes*

Yes*
Impact controlYes Yes Yes
150N safe force limit on toolYes Yes Yes

*Jede Roboterinstallation muss immer einzeln bewertet werden, um festzustellen, ob sie für Arbeiten ohne Abschirmung geeignet ist.

Controller / I/OKR810KR1205KR1805
Digital outputs 24V (pcs)888
Relay outputs (pcs)444
Digital inputs 3-30V (pcs)161616
Analogue I/O 0-10V (pcs)2/22/22/2
Analogue I/O 4-20mA (pcs)2/22/22/2
Arm loop frequency (Hz)100010001000